Rückblick 1. Jahr Homberger Abendmusiken

Viele Homberger erwarteten den ersten Advent 2017 mit großer Spannung. An diesem Tage wurde die restaurierte Romantische Orgel der Christuskirche (ROCK) in einem festlichen Gottesdienst wieder eingeweiht. Bereits zwei Wochen danach fand das erste Konzert statt, zu dem viele Homberger und auch Besucher von außerhalb erschienen, um das romantische Musikprogramm zu erleben und zu genießen.

Endlich, nach fünf Jahrzehnten Dornröschenschlaf erstrahlte die Orgel mit ihren romantischen Klängen in neuem Glanz. Nicht alle hatten erwartet, welch wunderbare Töne diesem schönen Instrument (nun wieder entlockt) werden können, so dass die Freude jetzt allerseits groß ist, denn alle, die dieses Instrument seither gehört haben, sind von ihrem vollen Klang überaus angetan.

Um das denkmalgeschützte Instrument möglichst häufig zum Klingen zu bringen, wurde die zu diesem Zweck initiierte Veranstaltungsreihe „Homberger Abendmusiken“ vom Förderverein ROCK e.V. unterstützend aufgegriffen und gefördert.  Damit leistet die Evangelische Kirchengemeinde Homberg als Veranstalterin einen Beitrag zum kulturellen und ökumenischen Leben in Homberg. Bereits im ersten Jahr konnten sich die zahlreichen Zuhörer – teils sogar von weit über Homberg hinaus angereist – von der Musik begeistern und mitreißen lassen

In bester Erinnerung sind beispielsweise die beiden Chorkonzerte des Höseler Knabenchores, der Wuppertaler Mädchenkurrende und auch das „musikalische Freundschaftsspiel“, bei dem erstmalig beide Orgeln der Christuskirche erklangen.

All dies wird nun auch 2019 mit fünf Abendmusiken bei freiem Eintritt fortgesetzt werden. Bereits am Sonntag, den 27. Januar um 17.00 Uhr findet die erste Abendmusik des Jahres 2019 statt, die unter dem Motto „Barocker Glanz & Romantischer Zauber“ steht. Festliche Bläsermusik erwartet die Zuhörer zur Einstimmung auf das musikalische Jahr rund um die Romantische Orgel.

Das gedruckte Jahresprogramm liegt an vielen üblichen Stellen und öffentlichen Einrichtungen zum Mitnehmen bereit. Hier können Sie die PDF herunterladen.

Weitere aktuelle Informationen rund um die Romantische Orgel finden sich auf unserer Homepage Homberger-Abendmusiken.de

Lassen Sie sich auch in diesem Jahr wieder in die Welt der Musik entführen und vom Klang der Instrumente verzaubern.

Per Social Media oder E-Mail empfehlen | Drucken
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Print this page
Print