Abendfriede

Bild: Myriams-Fotos / Pixabay

Nachdem die Pandemie einige geplante Konzert-Erlebnisse in der Christuskirche vereitelt hat, freuen wir uns umso mehr auf die Fortsetzung der „Homberger Abendmusiken“ am Sonntag, den 25. September um 17 Uhr.

Unter der Überschrift „Abendfriede“ erwartet die Zuhörer dieser nunmehr 13. Homberger Abendmusik romantische Kompositionen zur Nacht mit Werken für Singstimme, Viola und Orgel. Die Ausführenden sind Dorothea Wessel (Sopran), Manfred Sander (Viola) und Ulrich Cyganek an der Orgel.

Titel wie „Wiegenlied, Nachtstück, Abendphantasie oder Nachtgebet“, lassen erahnen, dass es sich vorwiegend um Vertonungen meditativen Charakters handelt. Dennoch wartet das Programm mit einigen klanglichen Kontrasten auf, bei denen die Romantische Orgel erneut ihre Stärken auch als Begleitinstrument unter Beweis stellen kann. Gönnen Sie sich das besondere Konzerterlebnis in der Christuskirche – wie immer bei freiem Eintritt.

Per Social Media oder E-Mail empfehlen | Drucken
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on print
Print
Share on whatsapp
Whatsapp